Willibald – Lizenz LIPA Mulchgeräte

Willibald – Lizenz LIPA Mulchgeräte

Nachdem die Firma WILLIBALD die Produktion von Mulchgeräten zum 31.12.2005 eingestellt hat, wurde zwischen der Firma WILLIBALD und der Firma LIPA  s.r.l. in Spoltore/Italien ein Lizenzvertrag geschlossen. WILLIBALD übergab den jeweiligen Zeichnungssatz der einzelnen Geräte an LIPA und gestattete dieser die Produkte in Lizenz unter dem Namen Willibald – Lizenz herzustellen und zu vertreiben.

Da wir als Firma Josef Ley seit 1978 als Werksvertretung WILLIBALD tätig waren, war es nahe liegend den Vertrieb als Importeur innerhalb Deutschlands sowie der BeNeLux-Länder weiterzuführen.

Wir führen hier in Bendorf ein umfangreiches Lager an Willibald – Lizenz Lipa Mulchern und sind mit vielen der in der Produktpalette aufgeführten Modellen kurzfristig lieferbereit. Darüber hinaus unterhalten wir ein gut sortiertes Lager an Ersatz- und Verschleißteilen, sowohl für die bis 2005 von WILLIBALD direkt gelieferten Modelle, als auch für die seit 2006 in Lizenz produzierten Geräte der Firma LIPA, die zum größten Teil identisch sind.

Zur Modellpalette unserer Willibald – Lizenz Lipa Mulcher gehören Schlegelmulchgeräte für Wein- und Obstbau, Gras-/Weideland und Rebholz, aber auch Forstmulcher, Baggermulchköpfe sowie Böschungsmulcher. Je nach Einsatzgebiet und Modell sind verschiedene Schlegeltypen verfügbar – vom Y-Messer über Zahn- und Hammerschlegel bis hin zu festen Hartmetallwerkzeugen. Eine unserer Stärken ist die individuelle Kundenbetreuung und Fertigung der Mulchgeräte nach Kundenwunsch entsprechend der unterschiedlichen Ansprüche und Einsatzgebiete – zum Beispiel unser Willibald / Lizenz Lipa Schlegelmulcher SHU (in der verstärkten Version) mit Einzugswalze für den Einsatz im Obstbau zur Zerkleinerung von Schnittholz (Video auf dieser Seite links).